Um die Lizenz zu erhalten, muss man eine Prüfung ablegen - die Prüfung G1 bis 1 kV, die vor einer SEP-Kommission abgelegt wird, ist eine der am häufigsten gewählten Prüfungen, auch von Auszubildenden, die in unserer ERGON-Zentrum für Personalverbesserung. Es ist auch möglich, sich an die Ausschüsse von PSE, SIMP, SITPS und anderen zu wenden, die von der Energieregulierungsbehörde (URE), die die Energiefragen in Polen regelt, bestimmt werden. Stowarzyszenie Elektryków Polskich (SEP), Polskie Stowarzyszenie Elektroinstalacyjne (PSE), Stowarzyszenie Inżynierów Mechaników Polskich (SIMP), Stowarzyszenie Inżynierów i Techników Przemysłu Spożywczego (SITPS oder SITSpoż) ermöglichen es Ihnen, die Prüfung in ganz Polen abzulegen.

Der Verband der polnischen Elektroingenieure (SEP) wurde an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert gegründet. Sie konzentriert sich in erster Linie auf Bildungs- und Werbemaßnahmen in ihrem Bereich und führt auch Konformitätsbewertungen von elektrischen Niederspannungsprodukten durch. Der Polnische Elektroinstallationsverband (PSE) besteht seit 9 Jahren und wurde 2007 von Vertretern der größten polnischen Elektroinstallationsunternehmen gegründet. Der Verband der polnischen Maschinenbauingenieure und Techniker (SIMP) wurde in den 1920er Jahren von Professor Henryk Mierzejewski gegründet. SIMP bringt Maschinenbauingenieure und Techniker sowie Vertreter verwandter Berufe zusammen. Stowarzyszenie Inżynierów i Techników Przemysłu Spożywczego (Verband der Ingenieure und Techniker der Lebensmittelindustrie - SITPS oder SITSpoż) wurde in den 1940er Jahren gegründet und konzentriert seine Aktivitäten auf die Technologie in der Lebensmittelindustrie.

Jeder Teilnehmer unserer Schulung erhält Materialien für die Prüfung, unabhängig von der gewählten Prüfungskommission: SEP, PSE, SIMP, SITPS, die ihnen helfen, sich auf die Prüfung vorzubereiten. Wir veröffentlichen auf dieser Seite auch Beispielfragen, die es Ihnen ermöglichen, sich mit den Themen der Prüfung vertraut zu machen. Die Fragen im Test sind unterschiedlich und hängen von der jeweiligen Gruppe ab - G-1, G-2, G-3.

Wie in den PSE-, SIMP-, SITPS- usw. und SEP-Verordnungen festgelegt, müssen Sie zur Prüfung einen gültigen Ausweis mitbringen. Die Prüfungen werden im ganzen Land organisiert - nicht nur in Warschau. Der Teilnehmer kann die Kommission angeben, vor der er die Prüfung ablegen möchte. Um die SEP 1 kV-Prüfung oder eine andere von PSE, SIMP, SITPS organisierte Prüfung abzulegen, ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich - unsere Mitarbeiter helfen Ihnen bei den Formalitäten. Wenn Sie die SEP 1 kV-Prüfung oder eine andere von einer SEP durchgeführte Prüfung ablegen wollen Preis beträgt derzeit 168 PLN. Die Gebühr wird vor dem Ablegen der Prüfung erhoben. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Prüfungsausschüsse: Verband Polnischer Elektroingenieure und andere Institutionen - Polnischer Verband für Elektroinstallation (PSE), Verband Polnischer Maschinenbauingenieure (SIMP), Verband der Ingenieure und Techniker der Lebensmittelindustrie (SITPS oder SITSpoż) sowie auf der Website der Energieregulierungsbehörde.

Werfen Sie einen Blick auf die Beispielfragen!

Die Informationen auf dieser Website stellen kein kommerzielles Angebot dar. Sie wird vorgelegt, damit die Person, die die Ausbildung absolviert, die Möglichkeit hat, Genehmigungen von Einrichtungen zu erhalten, die in ganz Polen Elektriker ausbilden.

Beispiele für Zertifizierungsstellen
KommissionVollständiger Name des Ausschusses
PSEPolnischer Verband für Elektroinstallation
SIMPVerband der polnischen Maschinenbauingenieure
SEPVerband der polnischen Elektroingenieure
SITPS oder SITSpożVerband der Ingenieure und Techniker der Lebensmittelindustrie

Der Praktikant hat das Recht, den Prüfungsausschuss zu wählen

Anwendung zum Herunterladen:
DOCXPDF
Gruppe 1 Elektrische ZulassungenGruppe 1 Elektrische Zulassungen
Gruppe 2 WärmekraftGruppe 2 Wärmekraft
Gruppe 3 GaszertifikateGruppe 3 Gaszertifikate