Für den Betrieb von Geräten, Netzen und Energieanlagen sind Genehmigungen erforderlich, die von Kommissionen erteilt werden, wie z. B. SEP, PSE, SIMP, SITPS oder andere. W unser Zentrum Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Vorbereitungskurs für eine Prüfung vor einer Kommission Ihrer Wahl zu absolvieren: Neben dem Verband Polnischer Elektroingenieure führen auch der Verband Polnischer Elektroingenieure (SEP), der Polnische Verband der Elektroinstallateure (PSE), der Verband Polnischer Maschinenbauingenieure (SIMP), der Verband der Ingenieure und Techniker der Lebensmittelindustrie (SITPS oder SITSpoż) und andere die Prüfungen durch. Sie können die Prüfung in ganz Polen vor den von der Energieregulierungsbehörde (URE) angegebenen Kommissionen ablegen. Es gibt landesweit mehrere Hundert davon, und die Liste ist auf der URE-Website verfügbar. Die ERO reguliert die Aktivitäten der Energieunternehmen.

Kurse zur Vorbereitung auf Prüfungen vor einer der Kommissionen, z. B: SEP, PSE, SIMP, SITPS werden durchgeführt:

  • G-1 Kurs für Elektrotechnik
  • G-2 Kurs für Hitze
  • G-3-Kurs für Gase

Je nach gewählter Qualifikation müssen die Arbeitnehmer mit verschiedenen Arten von Geräten umgehen.

Für die Aktivitäten im Rahmen des Energiegesetzes ist auch das Energieministerium zuständig, das mit der Aufgabe betraut wurde, Angelegenheiten im Bereich der Energie in Polen zu regeln, darunter Energiepolitik, Energiemärkte, Entwicklung und Nutzung von Energiequellen. Darüber hinaus ist die UDT auch in diesem Bereich tätig, unter anderem bei der Auswahl der Ausrüstung.

Für Ausbildungskurse zur Vorbereitung auf eine Prüfung vor einer der Kommissionen: SEP, PSE, SIMP, SITPS G-1 (Elektrische Energietechnik), die sich auf den Betrieb und die Überwachung von Geräten und Anlagen der elektrischen Energietechnik bis und über 1 kV beziehen. Dazu gehören Stromerzeugungsgeräte, Stromnetze und -anlagen über und unter 1 kV, Stromerzeugungsaggregate mit einer Leistung über 50 W, elektrische Straßenbeleuchtungsnetze, Geräte für die Elektrolyse, elektrothermische Geräte, explosionsgeschützte Geräte, elektrische Traktionsnetze, Mess- und Steuergeräte.

Für Ausbildungskurse zur Vorbereitung auf eine Prüfung vor einer der Kommissionen: SEP, PSE, SIMP, SITPS G-2 (Wärme) sind Anlagen zur Erzeugung, Verarbeitung, zum Verbrauch und zur Übertragung von Wärme, z. B. Dampf- und Wasserkessel, thermische Anlagen und Netze mit Hilfsanlagen mit einer Leistung von mehr als 50 kW, Wasser- und Dampfturbinen, Klimaanlagen, Lüftungsanlagen, industrielle Heißwasser- und Dampfanlagen, Pumpen, Gebläse, Ventilatoren, Absauganlagen, Anlagen wie Kompressoren mit einer Leistung von mehr als 20 kW, Anlagen mit Druckluft, technische Gase.

Für die Ausbildung zur Vorbereitung auf die Prüfung vor einer der Kammern: SEP, PSE, SIMP, SITPS G-3 (Gase) sind Gasgeräte, -netze und -anlagen, einschließlich Gasgeneratoren, Geräte für die Aufbereitung und den Transport von Gaskraftstoffen, Gasfernleitungsnetze mit einem Druck von mehr als 0,5 MPa, Speichergeräte, Verteilungsnetze mit einem Druck von weniger als 0,5 MPa, Gasturbinen, Brennstoffbehälter, Gasanlagen und -geräte mit einem Druck von mehr als und weniger als 5 kPa, Mess- und Steuergeräte.

Bei ERGON in Warschau und in unseren Zentren führen wir Elektroschulungen in den Gruppen G-1, G-2 und G-3 durch, die auf die Prüfungen vor den Ausschüssen vorbereiten: SEP, PSE, SIMP, SITPS und andere im ganzen Land.

Die Informationen auf dieser Website stellen kein kommerzielles Angebot dar und wurden erstellt, damit die Person, die eine Ausbildung absolviert, sich der Möglichkeit bewusst ist, Genehmigungen von verschiedenen Anbietern von Elektrikerausbildungen in Polen zu erhalten.

Beispiele für Zertifizierungsstellen
KommissionVollständiger Name des Ausschusses
PSEPolnischer Verband für Elektroinstallation
SIMPVerband der polnischen Maschinenbauingenieure
SEPVerband der polnischen Elektroingenieure
SITPS oder SITSpożVerband der Ingenieure und Techniker der Lebensmittelindustrie

Der Praktikant hat das Recht, den Prüfungsausschuss zu wählen

Anwendung zum Herunterladen:
DOCXPDF
Gruppe 1 Elektrische ZulassungenGruppe 1 Elektrische Zulassungen
Gruppe 2 WärmekraftGruppe 2 Wärmekraft
Gruppe 3 GaszertifikateGruppe 3 Gaszertifikate