Sicherlich hat jeder schon einmal eine Baustelle gesehen. Dort gibt es eine Menge Spezialausrüstung wie Kräne. Sie werden für den vertikalen Transport schwerster Materialien eingesetzt. Krane sind Maschinen, die unter besonderen Bedingungen und mit enormen Lasten eingesetzt werden. Bei solchen Arbeiten sind Ausfälle oder Störungen unvermeidlich. In solchen Fällen ist es notwendig, die Dienste einer Firma in Anspruch zu nehmen, die Kräne wartet und repariert.

Reparatur von Kränen

Mobiler Dienst

Die Größe der Kräne macht es unmöglich, sie auf einem Anhänger zum Servicezentrum zu transportieren. Die besten Servicetechniker haben ein umfangreiches Reparaturangebot, mit dem sie zum Kunden reisen. Sobald eine Panne gemeldet wurde, treffen zum vereinbarten Zeitpunkt spezialisierte Mechaniker am Einsatzort ein. Sie haben die Ausrüstung dabei, um die Maschine zu reparieren. Unabhängig von der Art der Störung können Sie sich darauf verlassen, dass das Problem diagnostiziert und behoben wird.

Die Reparatur eines Krans ist es nicht wert, aufgeschoben zu werden. Ausfallzeiten aufgrund von Maschinenausfällen können für den Generalunternehmer kostspielig sein. Um dies zu verhindern, lohnt es sich, die Dienste professioneller Servicetechniker in Anspruch zu nehmen.

Service- und Wartungsarbeiten

Die Reparatur und Wartung von Kränen sollte von Personen durchgeführt werden, die dafür qualifiziert sind. Vor Beginn der Arbeiten müssen wir immer die Bediener der Maschine informieren und einen Verantwortlichen für die Arbeiten benennen.

Was man bei Kranausfällen nicht tun sollte

Es ist verboten, Wartungs- oder Instandhaltungsarbeiten durchzuführen, wenn wir eine hängende Last haben. Wir müssen daran denken, den Motor und alle Komponenten, an denen Wartungsarbeiten durchgeführt werden, abzuschalten. Diese Komponenten müssen sich im Stillstand befinden. Von dieser Regel kann nur bei Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten abgewichen werden, die nicht bei laufendem Dieselmotor durchgeführt werden können.

Es ist nicht erlaubt, auf Maschinenteile zu klettern. Krane und Kräne sind mit speziellen Griffen ausgestattet, die den Einsatz von Absturzsicherungen bei Servicearbeiten in der Höhe ermöglichen.

Was muss getan werden, bevor wir mit den Wartungsarbeiten beginnen?

Wartung von KränenBei der Durchführung von Service- und Wartungsarbeiten an der elektrischen Anlage muss der Zündschlüssel abgezogen und die Batterie abgeklemmt werden.

Die Möglichkeit, dass Unbefugte den Kran in Betrieb nehmen, sollte sichergestellt werden. Außerdem können Warnschilder aufgestellt und gegebenenfalls der Bereich, in dem die Arbeiten durchgeführt werden, abgegrenzt werden.

Wenn bei Reparaturen oder Wartungsarbeiten Sicherheitseinrichtungen demontiert werden müssen, sind sie unmittelbar nach Abschluss der Arbeiten wieder zu montieren und auf ihre Funktionstüchtigkeit zu überprüfen.

Achten Sie bei Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten auf eine sichere und umweltgerechte Entsorgung von Arbeits- und Hilfsstoffen.

Schweiss- und Schleifarbeiten

Schweiß-, Schleif- oder Trennschleifarbeiten innerhalb des Krans führen wir nur dann durch, wenn die Arbeitsbedingungen und der Einsatzort eine sichere Durchführung erlauben. Es ist nicht gestattet, diese Art von Arbeiten auszuführen, bevor der Kundendienst des von uns ausgewählten Dienstleisters kontaktiert wurde. Die unsachgemäße Ausführung von Schweißarbeiten kann schwerwiegende Folgen haben und Gefahren mit sich bringen. Es können schwierige und oft sehr teure Reparaturen erforderlich werden.

Wann sind Inspektionen und periodische Überprüfungen von Kränen durchzuführen?

Kraninspektionen müssen regelmäßig durchgeführt und ordnungsgemäß dokumentiert werden. Krane sind Umschlaggeräte und müssen daher alle 30 Tage geprüft werden. Regelmäßige Inspektionen von Kränen werden einmal im Jahr durchgeführt.

Erfahrung des Servicepersonals

Materialtransporteinrichtungen, wie z. B. Kräne, unterliegen der Kontrolle durch das Technische Überwachungsamt. Um sie zu reparieren oder zu warten, sollten wir professionelle und zertifizierte Dienste in Anspruch nehmen. Bevor Sie eine Maschine zur Reparatur in eine bestimmte Werkstatt geben, sollten Sie sich über die Zertifikate des Dienstleisters informieren und prüfen, ob er über die notwendige Erfahrung für die Durchführung von Reparaturen verfügt. Die Garantie von Originalersatzteilen ist wichtig. Dies ist wichtig für das korrekte und sichere Funktionieren des reparierten Geräts.