Zu den Ausrüstungen, die der technischen Überwachung unterliegen und für deren Instandhaltung eine Genehmigung erforderlich ist, gehören u. a. Kräne, Brückenkräne, mobile ArbeitsbühnenMit einer Lizenz als Flurförderzeug-Instandhalter/in haben Sie viele Möglichkeiten, als Angestellter oder Selbständiger zu arbeiten. Wenn Sie selbständig sind, können Sie die laufende Wartung, planmäßige Reparaturen oder periodische oder vorzeitige Inspektionen übernehmen. UDT-Wartungstechniker arbeiten hauptberuflich in Bau-, Transport- und Logistikunternehmen und sorgen dafür, dass die Ausrüstung des Unternehmens in gutem technischen Zustand ist. Wir haben einen Kurs über die Wartung von UDT-Geräten für diejenigen vorbereitet, die in diesem Beruf arbeiten möchten und sich gut auf die staatliche Prüfung vorbereiten wollen. W unser Zentrum Das Lernen kann mit einer Prüfung kombiniert werden, indem nach dem Unterricht ein Qualifikationstest abgelegt wird.

Für wen ist der Kurs Instandhaltung von Materialtransportgeräten gedacht?

Für diejenigen, die eine UDT-Instandhaltungslizenz erwerben möchten, ist der Kurs ein wesentlicher Bestandteil der Vorbereitung auf die Prüfung. Das Programm kann auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten werden und umfassende Prüfungsthemen sowohl für Anfänger als auch für diejenigen abdecken, die bereits die Grundlagen der Instandhaltung kennen. Um an der UDT-Restauratorenschulung teilzunehmen, müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Volljährig sein
  • Mindestens Grundschulbildung (8-jährige Grundschule oder 6-jährige Schule und Sekundarstufe I)
  • Sie müssen bei ausreichender Gesundheit sein, um den Beruf ausüben zu können.

Arten von Handhabungsgeräten, für die wir UDT-Wartungskurse durchführen

In unserem Zentrum führen wir Schulungskurse durch, in denen wir auf die Arbeit eines UDT-Wartungstechnikers für folgende Ausrüstungen vorbereiten: mobile Arbeitsbühnen - verschiedene Typen, allgemeine und/oder spezielle Kräne, allgemeine und/oder spezielle Hebezeuge und Aufzüge, Ausrüstungen für den Transport von Behinderten, Turmdrehkräne, stationäre, mobile und tragbare HDS.

Rahmenausbildungsprogramm

Bei einem so wichtigen Thema wie der Instandhaltung von UDT-Geräten muss der Kurs sowohl theoretische als auch praktische Aspekte abdecken, um eine solide Grundlage für diejenigen zu schaffen, die in diesem Beruf arbeiten möchten. Der Unterricht dauert 32-96 Stunden, je nach dem Niveau der Gruppe und dem Schulungsbedarf der Teilnehmer. In den theoretischen Kursen unterrichten die Ausbilder u. a.:

  • Bauart, Funktionsweise, Gerätetypen, denen die Ausbildung gewidmet ist
  • Sicherheitsvorschriften für Wartungsarbeiten
  • Vorschriften und sonstige Rechtsvorschriften über die technische Überwachung von Flurförderzeugen
  • Methoden zur Durchführung von technischen Inspektionen und zur Beseitigung häufig auftretender Mängel
  • Probleme im Zusammenhang mit elektrischen, mechanischen und hydraulischen Teilen
  • Handbücher verwenden und Dokumentation erstellen

Ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung ist der praktische Unterricht, den wir mit unseren Geräten durchführen.

Diejenigen, die beide Teile des Kurses absolvieren und die interne Prüfung bestehen, können die staatliche Prüfung vor der UDT-Kommission ablegen. Die Prüfung wird im Rahmen des Kurses zu einem von UDT festgelegten Termin durchgeführt.

UDT-Berechtigungen und Beschäftigungsmöglichkeiten nach dem Kurs

Wer beide Teile der staatlichen Prüfung (theoretisch und praktisch) besteht, erhält eine UDT-Lizenz für die Wartung einer bestimmten Art von Ausrüstung. Die Lizenz ist 5 Jahre lang gültig und erlaubt Ihnen, in ganz Polen zu arbeiten.

Praktische Informationen zur Ausbildung

Die Schulungen finden in ganz Polen und an verschiedenen Orten statt. Einen detaillierten Zeitplan der Kurse finden Sie auf der Seite für die Anmeldung zur Schulung: https://platformaedukacji.pl/sklep. Die Anmeldung erfolgt, indem Sie den gewählten Kurs in Ihren Warenkorb legen und per Online-Zahlung bezahlen. Unser Zentrum bietet auch geschlossene Schulungen für Unternehmen an, die ausschließlich für Mitarbeiter bestimmt sind.

Ein zertifizierter Instandhalter für Flurförderzeuge stellt sicher, dass die Ausrüstung in gutem Zustand ist.