Möchten Sie als Gerüstbauer arbeiten? Haben Sie schon immer große Höhen gemocht und brauchen Sie eine Abwechslung? Dann kommen Sie in unser ERGON-Zentrum, wo wir unter anderem Ausbildungen zum Glasfaserschweißer, Gabelstaplerfahrer oder Gerüstmonteur anbieten. Das Operators' Training Centre ist eine Berufsbildungseinrichtung, die Dienstleistungen für Berufsanfänger oder Umschüler sowie für Unternehmen anbietet, die die beruflichen Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter verbessern wollen. Unsere Mitarbeiter sind kompetente, erfahrene Ausbilder und Dozenten, die bereits Hunderte von Kursen für Einzelkunden sowie für Unternehmen aus verschiedenen Branchen durchgeführt haben. Während des Unterrichts werden Gesundheits- und Sicherheitsfragen sowie andere theoretische Aspekte, die für den Gerüstbauberuf relevant sind, besprochen.

Wenn Sie sich für unseren Kurs entscheiden, ist es nützlich zu wissen, was ein Gerüstbauer macht. Ein Gerüstbauer ist eine Person, die für die Errichtung von Konstruktionen zuständig ist, die unter anderem aus Elementen wie Plattformen und Arbeitsrahmen bestehen. Gerüstbauarbeiten sind sehr wichtig für Renovierungs- und Bauarbeiten, die in großer Höhe stattfinden. Es liegt in der Verantwortung des Installateurs, die Konstruktion regelmäßig zu sichern und ihren technischen Zustand zu überprüfen. Der Monteur ist auch für den sicheren Abbau von Gerüsten verantwortlich. Ein Gerüst ist eine temporäre Konstruktion, die in der Regel aus Metall oder Holz besteht. Sie werden für Malerarbeiten, Reparaturen und Änderungen an der Fassade von Gebäuden verwendet.

Heutzutage werden in den Städten und Kleinstädten ständig neue Wohnsiedlungen und andere Bauprojekte errichtet. Die Nachfrage nach Gerüstbauern steigt also. Die Arbeitgeber machen keinen Hehl daraus, dass sie noch mehrere Jahre Arbeit vor sich haben und daher nach erfahrenen und spezialisierten Mitarbeitern suchen. Unser Ausbildungszentrum bietet die Möglichkeit, sich weiterzubilden und den Beruf von Grund auf zu erlernen.

Die Arbeit in der Höhe birgt viele Risiken, weshalb unser Zentrum allen Sicherheitsfragen Vorrang einräumt. Wir zeigen Wege auf, um das Risiko von Gefahrensituationen bei der Arbeit zu verringern. Im Rahmen des Unterrichtsprogramms werden Präventivmaßnahmen besprochen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Aufgaben am Arbeitsplatz auf sichere Weise zu erfüllen. Wir lehren auch, wie man ein stabiles, gut verankertes Gerüst baut.

Worauf wir im Unterricht achten

GerüstbauerTheoretischer Teil:

Unsere Dozenten und Trainer sind erfahrene Mitarbeiter, die in der Lage sind, den Unterricht interessant und aktivierend zu gestalten. Wir setzen uns für die Nachhaltigkeit der Lernergebnisse im Hinblick auf die von den Auszubildenden erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse ein. Eine attraktive Art der Wissensvermittlung ist unser großes Thema.

Der praktische Teil:

Der künftige Monteur erwirbt die Fähigkeiten, die für den sicheren Auf- und Abbau sowie die Wartung von Arbeitsgerüsten erforderlich sind. Wir verfügen über eine umfassende Schulungsinfrastruktur. Eine Ausbildung unter Bedingungen, die der Arbeitsrealität entsprechen, ist für die Auszubildenden sicherlich nützlich. Während des Kurses werden die folgenden Themen behandelt:

  • Zustandsüberwachung
  • Vorbereitende Arbeiten vor der Gerüstmontage
  • Übungen zur Montage und Demontage von Rohr-, Rahmen- und Modulgerüsten
  • Praktische Ausbildung für Gerüstbauer
  • Sicherheit und Stabilität der montierten Struktur

Aufgaben des Gerüstbauers

  • Prüfung aller Gerüstbauteile vor der Montage, um sicherzustellen, dass alle Bauteile fehlerfrei sind; diese Prüfung bezieht sich auf Bauteile wie z. B.: Bodenschwellen, Rahmen, Bohlen, Streben, Leitern, Lehren usw.
  • Aufbau von Gerüsten gemäß den örtlichen Vorschriften und unter Beachtung aller Empfehlungen des Herstellers
  • Gewährleistung der Sicherheit derjenigen, die das Gerüst benutzen, sowie der Öffentlichkeit, die sich in der Nähe des Gerüsts aufhält Befolgung der Gesundheits- und Sicherheitsverfahren und -vorschriften

Anforderungen:

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Keine gesundheitlichen Kontraindikationen für die Ausübung des Berufs
  • Mindestens Abschluss der Primarschule

Zweck des Kurses

Der Kurs ermöglicht es den Teilnehmern, sich auf die Prüfung vorzubereiten und sich als Gerüstbauer zu üben:

  • Der Lernende erwirbt die Fähigkeit, die Arbeiten korrekt auszuführen und dabei alle Gesundheits-, Sicherheits- und Brandschutzvorschriften zu beachten.
  • wendet geeignete Arbeitsmethoden an und führt eine ordnungsgemäße Instandhaltung von Baugerüsten durch
  • Er erwirbt die erforderlichen Kenntnisse für die Durchführung von Gerüstbauarbeiten,
  • Informationen über den Dienstanbieter einholen
  • Verwendung von Unterlagen über Gerüste, ihre Arten und Konstruktion

Preis

Wir gehen auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein, wenn wir Schulungen organisieren, die sie auf den Beruf des Gerüstbauers vorbereiten. Preis der Ausbildung hängt von der Anzahl der Teilnehmer am Kurs ab. Für organisierte Gruppen haben wir attraktive Preise vorbereitet! Bis heute haben uns viele Kunden, sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen, ihr Vertrauen geschenkt. Wir stellen unseren Kunden an erste Stelle und sorgen für eine zufriedenstellende Zusammenarbeit. Einzelheiten zu unserem Angebot sind auf unserer Website zu finden. Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail.

Kursprogramm

  • Konstruktion von Baugerüsten aus Metall
  • Allgemeine Gesundheit und Sicherheit
  • Praktischer Unterricht - Montage und Demontage von Baugerüsten
  • Technische Dokumentation zum Gerüstbau
  • Sicherheit bei der Montage und Benutzung von Gerüsten
  • Technik für den Auf- und Abbau von Gerüsten
KURSPROGRAMM
ALLGEMEINE GESUNDHEIT UND SICHERHEITGERÜSTAUF- UND -ABBAUTECHNIKTECHNISCHE DOKUMENTATION ÜBER GERÜSTE
GERÜSTBAUSICHERHEIT BEIM AUFBAU UND BEI DER BENUTZUNG VON GERÜSTENPRAKTISCHE AKTIVITÄTEN

Berechtigungen

Nach Abschluss des Kurses können Sie das Staatsexamen ablegen. Ein positives Ergebnis der staatlichen Prüfung bedeutet, dass der Auszubildende ein Qualifikationszertifikat und den entsprechenden Eintrag in das Arbeitsgeräteführerheft - Gerüstbauerheft sowie eine Bescheinigung über den Abschluss des Kurses erhalten kann. Wir müssen uns nicht um die Verlängerung der Zertifikate kümmern, da sie unbegrenzt gültig sind.

Alternativen für den Gerüstbauer

Die Arbeit und die Aufgaben des Gerüstbauers beschränken sich nicht nur auf die Baustelle. Mit den richtigen Qualifikationen können viele Tätigkeiten ausgeübt werden. Ein Gerüstbauer kann bei Konzerten, bei denen eine Bühne aufgebaut werden muss, Arbeit finden. Der Beruf des Gerüstbauers/der Gerüstbauerin ermöglicht auch eine Beschäftigung u. a. bei Restaurierungsarbeiten, bei der Renovierung von Fassaden historischer Gebäude und bei verschiedenen Veranstaltungen. Auch das Aufhängen von Bannern oder Werbemitteln erfordert Spezialisten, die in großen Höhen arbeiten. Dieser Beruf eröffnet uns viele Möglichkeiten im Bereich der Berufswahl.

Wo Sie uns finden

Wir laden Sie ein, einen Blick auf unser gesamtes Kursangebot zu werfen unser Zentrum ERGON. Der Hauptsitz von ERGON befindet sich in Warschau, aber wir sind landesweit tätig. Wenden Sie sich bitte an unsere Ausbildungsberater.