TeleskopstaplerTeleskopstapler - Spezialstapler mit variabler Reichweite - werden an vielen Arbeitsplätzen als Materialtransportgeräte (UTB) eingesetzt. Sie werden bei Umschlag- und Transportarbeiten eingesetzt und sind dank einer breiten Palette von Zubehörteilen universell in verschiedenen Branchen einsetzbar.

Beschäftigte, die mit der Bedienung und Wartung von Teleskopladern betraut sind, müssen im Besitz einer entsprechenden UDT-Lizenz sein (Amt für technische Überwachung). Dieses Zertifikat kann nach einer Ausbildung und dem Bestehen einer UDT-Prüfung erworben werden.

Die Ausbildung zum Teleskopstaplerfahrer und -wart besteht aus theoretischen und praktischen Kursen, die Sie auf die oben genannten Tätigkeiten vorbereiten.

Schulungsprogramm - Bedienung und Wartung von Spezialstaplern mit variabler Reichweite, so genannten Teleskopstaplern:

  • Grundlegende Informationen und Rechtsvorschriften für Teleskoplader
  • die Qualifikationen, die für die Arbeit als Teleskopladerfahrer und -instandhalter erforderlich sind
  • Technische Prüfung und Typen von Spezialstaplern mit variabler Reichweite
  • Bau von Spezialstaplern mit variabler Reichweite - Antrieb, Ausleger, Elektrik, Hydraulik, Bremsen, Anbaugeräte
  • Bedienung von Spezialstaplern mit variabler Reichweite - Teleskopstapler - Bedienerpflichten
  • Wartung von Spezialstaplern mit variabler Reichweite - Teleskopstapler - Wartungsarbeiten
  • die häufigsten Fehler an Teleskopladern
  • Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz und Erste Hilfe bei der Bedienung und Wartung von Spezialstaplern mit variabler Reichweite

Dauer des Unterrichts: 10-35 Unterrichtsstunden für die Bedienung von Teleskopladern und 38-48 Unterrichtsstunden für die Wartung von Teleskopladern. Die Unterrichtszeit umfasst auch die UDT-Prüfung.

Unser Zentrum kann auch Unterricht nach den vom Kunden gewünschten Themen vorbereiten.

ERGON-Zentrum für Personalverbesserung - ermutigen wir Sie zu wählen unser Bildungsangebot!